Très chic.
Très Straden.

Nennen Sie es …

… ein Refugium, nennen Sie es ein Kunsthotel. Ein Suitehotel. Vielleicht auch ein Bed & Breakfast. Mit allem liegen Sie richtig. Irgendwie. Wir nennen es Boutique Hotel.

Weil man hier so viel Schönes entdeckt, sich zur Tagträumerei hinreißen und vom französischen Schöngeist inspirieren lassen darf. Weil man in jedem Flur, in jedem Raum in der Geschichte schmökern und sich in Details verlieren kann. In Details mit Stil. Mit Eleganz. In jeder Suite anders. Besonders.

Suiten

Der Zauber steckt immer im Detail. Theodor Fontane

Hier ein origineller Gedichtband. Da ein exklusives Gemälde. Dort ein antiker Sekretär. Dreizehn Suiten beherbergt unser Boutique Hotel, dreizehnmal eröffnet sich hinter altehrwürdigen Türstöcken eine neue Welt.

Inklusive

Es sind die kleinen Dinge: Ein liebevoll auf Etagèren angerichtetes regionales Frühstück und unzählige Highlights der Region in nur einer Karte. Was braucht es mehr?

  • Frühstück
  • Genusscard
  • Sauna & Dampfbad

Urlaub Savoir vivre

Sie bietet so viel natürlich Schönes, so viel kulturell Wertvolles, so viel kulinarisch Herausragendes – die Region um Straden. Mit der GenussCard erkunden Sie viele Ausflugsziele in der Umgebung kostenfrei.

Mehr erfahren

Fahrrad Fest im Sattel

Ob sanfte Hügel, weite Auen, ausgedehnte Rundfahrten oder anspruchsvolle Mountainbiketrails. Ob einen ganzen Tag lang oder nur einige Stunden. Ob mit dem eigenen Rad oder dem geliehenen E-Bike. Alles ist möglich.

Alles auf einen Blick Kostbare Regionalität

    Ihre Anfrage

    Persönliche Angaben

    Datenschutz: Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.